Montag, 1. Januar 2018

Neuerscheinungen Januar 2018


Das neue Jahr ist nun da, und ich hoffe, dass ihr alle gut reingerutscht seid! An dieser Stelle wünsche ich allen noch ein gutes und gesundes neues Jahr 2018!

Selbstverständlich gibt es auch im neuen Jahr die Neuerscheinungen bei mir zu sehen, die in den Bereichen Liebesroman, Frauenroman, Fantasy, Dystopie, Humor und Science Fiction herauskommen. Natürlich wird es auch immer wieder ein Buch aus einem anderen Genre in meine Liste schaffen.

Ich wünsche euch nun viel Spaß beim Stöbern in den Neuerscheinungen des neuen Jahres.

(* für alle nachfolgenden Bücher)
*♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*

Lou, Band 3: Mein Herz in zwei Welten von Jojo Moyes

„Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach.“
Diese Sätze hat Will Louisa mit auf den Weg gegeben. Doch nach seinem Tod brach eine Welt für sie zusammen. Es hat lange gedauert, aber endlich ist sie bereit, seinen Worten zu folgen und wagt in New York den Neuanfang. Die glamouröse Welt ihrer Arbeitgeber könnte von Lous altem Leben in der englischen Kleinstadt nicht weiter entfernt sein. Dort ist ein Teil ihres Herzens zurückgeblieben: bei ihrer liebenswert chaotischen Familie und vor allem bei Sam, dem Mann, der sie auffing, als sie fiel. Während Lou versucht, New York zu erobern und herauszufinden, wer Louisa Clark wirklich ist, muss sie feststellen, wie groß die Gefahr ist, sich selbst und andere auf dem Weg zu verlieren. Und am Ende muss sie sich die Frage stellen: Ist es möglich, ein Herz zu heilen, das in zwei Welten zuhause ist?

 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*

Berühre mich nicht, Band 2: Verliere mich. Nicht. von Laura Kneidl

Sie fürchtet sich vor der Liebe. Doch noch mehr fürchtet sie, ihn zu verlieren ...

Mit Luca war Sage glücklicher als je zuvor in ihrem Leben. Er hat ihr gezeigt, was es bedeutet, zu vertrauen. Zu leben. Und zu lieben. Doch dann hat Sage' dunkle Vergangenheit sie eingeholt - und ihr Glück zerstört. Sage kann Luca nicht vergessen, auch wenn sie es noch so sehr versucht. Jeder Tag, den sie ohne ihn verbringt, fühlt sich an, als würde ein Teil ihrer selbst fehlen. Doch wie soll es für sie beide eine zweite Chance geben, wenn so viel zwischen ihnen steht?
  *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*
 
Hollow Earth - Dämonenfalle von John und Carole E. Barrowman

Zwillinge haben eine spezielle Verbindung … Sie können die Sätze des jeweils anderen beenden, spüren, was der andere denkt, merken vielleicht sogar, ob der andere in Gefahr ist oder Schmerzen erleidet. Aber zwischen den 12-jährigen Zwillingen Matt und Emily Calder ist die Verbindung mehr als nur speziell. Zusammen haben sie übernatürliche Fähigkeiten!

Sie sind in der Lage, Kunst zum Leben zu erwecken oder Bilder mit der Kraft ihres Willens zu betreten. Ihre Fähigkeiten bleiben jedoch nicht unbemerkt und ihre Feinde versuchen, diese für sich auszunutzen, um Zugang zur Hohlen Erde zu
erlangen, einem Ort, in dem alle Dämonen, Kreaturen und Monster, die jemals erdacht wurden, gefangen sind.

 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*
 
Young Elites, Band 3: Die Herrschaft der weißen Wölfin von Marie Lu

Adelina ist endlich an ihrem Ziel angelangt: Sie sitzt auf dem Thron von Kenettra. Ihre Herrschaft als Weiße Wölfin ist grausam. Erbarmungslos rächt sie sich an ihren Widersachern.
Als jedoch eine Gefahr auftaucht, die das Leben aller Begabten bedroht, ist Adelina gezwungen, mit ihren Feinden zusammenzuarbeiten. Mit der verhassten Gemeinschaft der Dolche macht sie sich auf eine riskante Reise, um sich selbst, ihre Schwester und ihr Königreich zu retten. Doch die widerwillig geschlossene Allianz und Adelinas stetig zunehmende innere Dunkelheit scheinen die Mission zum Scheitern zu bringen …

    *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*
 
 Dämonenakademie, Band 3: Die Prophezeiung von Taran Matharu

Es ist das größte und gefährlichste Abenteuer, das der junge Dämonenkrieger Fletcher bisher bestehen musste. Gemeinsam mit seinen Gefährten von der Akademie und seinem feuerspeienden Dämon Ignatius muss er sich seinem Erzfeind entgegen stellen: Khan, der mächtige weiße Ork, hat geschworen, ganz Hominum zu zerstören und all jene zu töten, die Fletcher liebt. Wenn es Fletcher nicht gelingt, Khan zu besiegen, ist die Welt der Menschen dem Untergang geweiht ...


  *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*

Zwischen zwei Sternen von Becky Chambers

»Zwischen zwei Sternen« ist Becky Chambers zweiter Science-Fiction-Roman aus dem Wayfarer‑Universum – eine optimistische Space Opera mit High-Tech-Städten auf fremden Planeten, künstlichen Intelligenzen, außergewöhnlichen Aliens und einer gehörigen Portion Tiefgang.
Früher hatte Lovelace ihre Augen und Ohren überall. Als KI-System der Wayfarer bekam sie alles mit, was auf ihrem Raumschiff passierte, und sie sorgte für das Wohlbefinden der Crew, für die Lovelace immer mehr eine Freundin war als nur ein System.
Dann kam der totale Systemausfall. Ihre Crew sah nur eine Möglichkeit, Lovelace zu retten: ein Reboot all ihrer Systeme. Als sie aufwacht, ist sie in einem Bodykit gefangen, eingeschränkt auf modifizierte menschliche Körperfunktionen – in einer Gesellschaft, in der eine solche Umwandlung verboten ist.
Doch Lovelace ist nicht allein: Pepper, eine chaotische Technikerin, die ihr Leben riskiert hat, um die Künstliche Intelligenz zu retten, hilft Lovelace, ihren Platz in der Welt zu finden. Denn Pepper weiß selbst nur zu genau, wie es ist, ganz auf sich allein gestellt zu sein und das Universum neu kennenzulernen …
Für Fans von Firefly, Mass Effect, Joss Whedon und Star Wars.
 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*
 
Die Oleanderfrauen von Teresa Simon

Was, wenn die Liebe alle Schranken durchbricht?

Hamburg 1936. Die junge Sophie Terhoven, Tochter eines einflussreichen Kaffeebarons, genießt ihr komfortables Leben. Hannes Kröger, der Sohn der Köchin, ist ihr von Kindheit an Freund und Vertrauter. Irgendwann verändern sich ihre Gefühle füreinander, und plötzlich wird ihnen klar, dass sie sich ineinander verliebt haben. Doch Reich und Arm gehören nicht zusammen, und ein dunkles Geheimnis ihrer Eltern, von dem sie bisher nichts wussten, scheint ihre Liebe unmöglich zu machen.

 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*

Das Buch vom Meer von Morten A. Strøksnes

Zwei Freunde erfüllen sich einen Traum: Aus den Tiefen des Nordatlantiks wollen sie einen Eishai ziehen, jenes sagenumwobene Ungeheuer, das sich nur selten an der Oberfläche zeigt. Während sie warten, erzählt Morten A. Strøksnes von echten und erfundenen Wesen, von Quallenarten mit dreihundert Mägen, von Seegurken und Teufelsanglern. Von mutigen Polarforschern, Walfängern und Kartografen und natürlich vom harten Leben an arktischen Ufern, vom Skrei, der Generationen das Überleben auf den Lofoten sicherte, von der Farbe und dem Klang des Meeres.

Eine salzige Abenteuergeschichte über das Glück, den Naturgewalten zu trotzen – und ein atemberaubendes Buch, das uns staunen lässt über die unergründlichen Geheimnisse des Meeres.


 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*

Die Chroniken von Amber, Band 4: Die Hand Oberons von Roger Zelazny

 Um Kräfte zu sammeln, zieht es Corwin und seine Geschwister immer wieder in ein »Muster« genanntes Labyrinth, das demjenigen, der es löst, spezielle Fähigkeiten verleiht. Doch das ursprüngliche Muster trägt Schäden davon, als Blut von Corwins Familie auf ihm vergossen wird. Corwins Bruder Brand will das Muster endgültig zerstören.

Prinz Corwin lebte nach einem Gedächtnisverlust auf der Erde, ohne zu wissen, wer er ist. Als eines Tages ein Mitglied seiner Familie versucht, ihn zu töten, beginnt er, nach seiner Vergangenheit zu forschen.

Und so setzt er alles daran, in das Königreich Amber zurückzukehren. Bald schon erfährt er, dass seine Verwandtschaft über einige sehr ungewöhnliche Kräfte verfügt. Alle Nachfahren des Königshauses können zwischen Amber, den Schattenwelten und dem Chaos hin- und herreisen, indem sie die Realität manipulieren. Sie benutzen magische Spielkarten, um zu kommunizieren und sich an andere Orte zu versetzen. Aber vor allem sind sie alle in einen erbarmungslosen Kampf um den Thron verstrickt. Und nicht zuletzt muss das Geheimnis um das Verschwinden ihres königlichen Vaters Oberon aufgedeckt werden.

 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*
  
Die Chocolaterie der Träume von Manuela Inusa

Willkommen in der Valerie Lane – der romantischsten Straße der Welt!

Keira liebt das, was sie tut, über alles: In ihrer kleinen Chocolaterie in der Valerie Lane stellt sie Confiserie in sorgfältiger Handarbeit her – ihre selbstgemachten Pralinen, Kekse und schokolierten Früchte sind bei Jung und Alt beliebt. Bei all den leckeren Sachen kann Keira oft selbst nicht widerstehen. Aber was macht das schon? Sie steht zu ihrer Leidenschaft und zu ihren Kurven. Doch ihr Freund Jordan, mit dem es ohnehin kriselt, sieht das leider etwas anders. Zum Glück stehen Keira ihre Freundinnen immer zur Seite – und dann gibt es noch diesen einen charmanten Kunden, der in letzter Zeit häufiger bei Keira’s Chocolates einkauft … 

*♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*

Field Party Band 3: After the Game - Riley & Brady

Wenn Liebe und Schmerz nur ein Herzschlag trennt
Riley hat es satt, eine Lügnerin genannt zu werden. Doch kaum ist sie zurück in ihrer Heimat, begegnet man der jungen Mutter erneut mit Misstrauen. Allein Sunnyboy Brady urteilt nicht vorschnell und spricht ihr Mut zu. Das freut und verwirrt Riley zugleich. Schließlich könnte der gut aussehende Quarterback jedes Mädchen haben. Und plötzlich knistert es heftig zwischen ihnen, aber kann sie Brady wirklich vertrauen?



 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*
 
Jack Wynter, Band 1: Der Thron der Dornen von Robyn Young

Die Rosenkriege sind vorbei, doch der englische Thron ist voller Blut und Dornen.

Sevilla 1483: Jack Wynter wurde von seinem Vater auf eine geheime Mission nach Spanien entsandt, um eine verschlossene Kiste zu bewachen und sie mit seinem Leben zu schützen. Doch dann wird Jacks Vater des Hochverrats angeklagt, und die ganze Familie steht im Mittelpunkt einer tödlichen Intrige. Jack kann nicht anders: Er muss das Geheimnis der rätselhaften Truhe lüften und zurück nach England reisen, wo der junge Prinz Edward den Thron besteigen soll und dessen Onkel Richard von Gloucester bereits plant, die Herrschaft an sich zu reißen …


*♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*
 
Der Samurai von Sevilla von John J. Healey

Im Jahre 1614 segelte eine Delegation von Samurai-Kriegern und Händlern von Japan nach Spanien. Es waren die ersten Japaner, die europäischen Boden betraten. Vor diesem Hintergrund erzählt John Healey die Geschichte des jungen Kriegers Shiro, der von der Erblinie seines Vaters, des mächtigen Fürsten Date Masamune, ausgeschlossen wird.

Als Bastard soll Shiro, in den Künsten der Samurai bewandert, eine Handelsdelegation begleiten, die den langen Seeweg nach Spanien auf sich nimmt. Für Shiro beginnt eine schicksalhafte Reise, die ihn zwischen die Ränkespiele zweier spanischer Adelsfamilien führt. Von seinen eigenen Leuten verstoßen, verliebt Shiro sich in die schöne und eigenwillige Guada, die einem Edelmann versprochen ist. Zwischen den zwei so fremden Kulturen beginnt eine große und tragische Liebe …

 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*
 
Micky Holmes & Donald Watson von Walt Disney

Jeder kennt ihn: Sherlock Holmes, Arthur Conan Doyles Meisterdetektiv – bis heute präsent in den Medien und eine Ikone der Popkultur. Auch in Entenhausen lebt der Sherlock-Mythos! Das Motiv der geigespielenden, Karomütze tragenden Spürnase bietet Stoff für zahlreiche Geschichten. So erfahren wir, dass eine Vorfahrin Daisys im jungen Arthur erst die Leidenschaft für Detektive weckte und erleben, wie Düsentrieb versucht, Meisterdetektiv Sherlock Bohns aus der Vergangenheit holen, damit dieser Onkel Dagoberts verschwundenen Opa findet. Micky Holmes löst indessen das Geheimnis des Baskerville-Hundes und natürlich tritt auch Basil, der Mäusedetektiv auf den Plan. Kombiniere: Beste Unterhaltung!
 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*

Der Wortschatz von Elias Vorpahl

In diesem Buch begegnest Du einem Wort, das seinen Sinn verloren hat. Auf seiner fantastischen Reise durch die Welt der Sprache versucht es, ganz auf sich allein gestellt, diesen wiederzufinden.

»Wir dürfen die Menschen nicht nur verteufeln. Wir brauchen sie, sie lesen und schreiben uns. Sie lassen uns existieren.«

Diesen Satz des Vaters kann das Wort nicht glauben. Als es jedoch dazu gezwungen ist, sich auf eine ungewisse Suche durch das Reich der Worte zu begeben, erkennt es erst, wie sehr gerade dieser Satz für das kleine Wort selbst von Bedeutung ist.

Die Suche nach unserem eigenen Sinn - davon erzählt dieser bewegende, fantastische und liebevoll gestaltete Roman.

Ein Buch für Erwachsene als sie noch Kinder waren.

 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*

Eine Liebe im Outback von Alissa Callen

Seit Monaten hat es im Outback nicht geregnet, und Banora Downs steht vor dem Ruin. Paige würde alles tun, um die Farm ihrer Familie zu retten - sogar einen versnobten Städter als zahlenden Gast aufnehmen. Ihre Abneigung lässt Paige Tait dennoch deutlich spüren - bis sie merkt, dass er ihr längst eine große Hilfe ist und dass sie gerne in seiner Nähe ist. Als er jedoch anfängt, jede Menge Fragen zu stellen, wird Paige misstrauisch: Welches Geheimnis verbirgt Tait? Und warum ist er wirklich in Glenalla?

 
 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*
 
Zu Hause wartet das Glück von Agnès Ledig

Valentine lebt schon lange allein, als in einer Gewitternacht ein völlig durchnässter Mann mit einem siebenjährigen Mädchen vor der Tür ihres alten Bauernhauses steht: Die kleine Nanie hat hohes Fieber und kann nicht länger in dem Wohnwagen bleiben, der den beiden als Zuhause dient. Valentine lässt Éric mit seiner kranken Tochter herein, und aus dem spontanen Kurzaufenthalt werden viele Wochen. Doch die Erlebnisse der Vergangenheit treiben Éric wieder zum Aufbruch.



 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*

Die Kathedrale des Lichts von Ruben Laurin

Eine Kathedrale, die zum Himmel wächst. Ein Steinmetz, der seiner Bestimmung folgt. Und eine Liebe, die nicht sein darf.

Anno 1215. Dem Waisenjungen Moritz widerfährt großes Leid. Nur, wenn er Skulpturen aus dem Stein haut, vergisst er alle Schmerzen. Jahre später erkennt ein reisender Baumeister Moritz' Talent und nimmt ihn mit nach Magdeburg, wo eine Kathedrale gebaut wird. Rasch macht sich Moritz einen Namen unter den Steinmetzen. Doch nicht jeder auf der riesigen Baustelle bewundert den jungen Künstler. Vor allem Gotthart, ein bekannter Bildhauer, neidet Moritz den Erfolg. Als Moritz sich ausgerechnet in die Frau verliebt, um die auch Gotthart wirbt, verfolgt dieser nur noch ein Ziel: die Vernichtung seines Rivalen, um jeden Preis.

 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*
 
Magisterium-Serie Band 4: Die silberne Maske von Holly Black und Cassandra Clare

Callum und Tamara haben einen schrecklichen Verlust erlitten. Sie wissen zwar endlich, wer im Magisterium ihr Gegenspieler ist. Aber sie können sich nicht sicher sein, wer sich im Kampf auf ihre Seite schlagen wird. Während sich die Kräfte des Bösen weiter im Hintergrund sammeln, gerät Callum immer stärker in eine Zwickmühle. Da er das Erbe des Feindes des Todes in sich trägt, könnte er dessen dunkle Gabe nutzen und für sich und seine Freunde geliebte Menschen vom Tod zurück ins Leben holen. Doch welchen Preis muss er zahlen, wenn er sich wirklich mit dem Bösen einlässt?
 
 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*
 
Bridge-Reihe Band 2: All for you von Meredith Wild

"Lass die Finger von ihm, Vanessa. Herzen zu brechen ist sein Job."

Vanessa Hawkins braucht dringend eine Auszeit. Sie arbeitet Tag und Nacht, und ihren letzten Urlaub hatte sie vor einer Ewigkeit - von ihrem letzten Date ganz zu schweigen. Auf der Hochzeit ihrer besten Freundin kommt sie dem attraktiven Darren Bridge näher. Noch nie hat jemand ein solches Verlangen in ihr geweckt. Doch alle warnen Vanessa vor dem Bad Boy, der ein Frauenherz nach dem anderen bricht und nur für seinen Job beim New York Fire Department lebt. Dabei könnte es Vanessa sein, die Darrens Welt ins Wanken bringt ...

 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*
 
Emma & Jake - Liebe braucht kein Drehbuch von Amy Finnegan

Nach der Trennung von Filmstar Troy hat sich Hollywood-Schauspielerin Emma Taylor geschworen, nie wieder was mit einem Schauspielkollegen anzufangen. Aber als sie am Set ihrer neuen Serie den supersüßen, supersympathischen Jake kennenlernt, gerät ihr Vorsatz ins Wanken. Zu blöd, dass Emma bereits ihrer besten Freundin Rachel ein Date mit ihm organisiert hat ...



 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*

Resurrection - Sie kann nur einen retten von Chandler Baker

In 23 Tagen wird Lake 18 Jahre alt. An ihrem Geburtstag hat sie die einmalige Chance, genau einen Menschen von den Toten auferstehen zu lassen. Ihr Bruder war immer Lakes erste Wahl, doch dann kommen ihre beste Freundin und ihr Freund bei einem schrecklichen Autounfall ums Leben. Für wen soll sie sich entscheiden? Als Lake einen faszinierenden Jungen kennenlernt, der gar nichts davon hält, Gott zu spielen, kommt ein weiterer Aspekt zu ihren quälenden Überlegungen hinzu. Und dann erfährt Lake, dass sie selbst schon einmal gestorben ist, eine Wendung, die wieder alles durcheinanderwirft.
 
 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*
 
Die Tochter der Toskana von Karin Seemayer

Toskana, 1832: Antonellas Traum ist es, zu kochen und Wein anzubauen, doch sie soll den reichen Sohn des Müllers heiraten. Voller Verzweiflung bricht sie aus der Enge ihres kleinen Dorfes in den Apuanischen Alpen aus und flieht nach Genua. Die Reise ist gefährlich, denn Italien gleicht einem Pulverfass. Überall regt sich erbitterter Widerstand gegen die Herrschaft der Habsburger. Daher ist Antonella froh, als sie Marco trifft, der ihr Geleit anbietet. Was aber verheimlicht er ihr? Und wieso fühlt sie sich trotzdem so zu ihm hingezogen? Als sein Geheimnis offenbart wird, muss sie allen Mut aufbringen, um sein Leben zu retten.

Die Geschichte einer starken Frau zur Zeit der italienischen Freiheitskämpfe.
 
 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*


Tal der Träume - Der Aufbruch von Helen Bryan

Im schillernden London des 18. Jahrhunderts wird die verwöhnte Sophia, einzige Tochter von Lord Grafton, in die Gesellschaft eingeführt, um einen standesgemäßen Ehemann für sie zu finden. Doch bevor sie unter der Haube ist, stirbt der geliebte Vater und hinterlässt ihr außer Schulden nur eine Tabakplantage im fernen Amerika. Sie hat keine andere Wahl, als an Bord des nächsten Schiffes zu gehen, das Kurs auf die Neue Welt nimmt.
In Virginia angekommen muss die junge Engländerin feststellen, dass das Leben auf der Plantage nicht ganz so einfach ist, wie sie es sich erhofft hatte. Doch mit Mut und einer gehörigen Portion Tatkraft stellt sie sich ihrem neuen Leben. Denn fortan ist es die nächste Ernte, die das Überleben sichert – und Sophia lernt, sich auf Menschen zu verlassen, mit denen sie in England nie auch nur ein Wort gewechselt hätte.

 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*

Banshee Livie Band 2: Weltrettung für Fortgeschrittene von Miriam Rademacher

Kaum hat Livie sich mit ihrem Tod arrangiert und in ihrem Job als Banshee eingefunden, gerät alles um sie herum wieder aus den Fugen. Eine tödliche Gefahr bedroht nicht nur ihre Freunde, sondern die ganze Welt. Und so stürzt sich Livie in ihr nächstes Abenteuer und stellt sich mutig ihrem gefährlichen Gegner. Doch diesmal hat sie sich mit der Zeit selbst angelegt und die lässt nicht mit sich handeln …



 *♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥*
 
Ich finde, es hat auch im Januar wieder einige Bücher dabei, die sich sehr gut anhören und die ich irgendwann mal lesen möchte. "Micky Holmes & Donald Watson" habe ich schon beim Verlag vorbestellt, das Buch passt sehr gut in meine Comic-Sammlung. :D Auch "Resurrection" ist vorbestellt, außerdem würde ich noch gerne "Der Wortschatz" und den 3. "Lou"-Band lesen.

Und ihr? Habt ihr auch das eine oder andere Buch ins Auge gefasst?

Liebe Grüße

                       Eure


Kommentare:

  1. Hallo Tessa,
    ich wünsche dir ein wunderschönes neues Jahr 2018 :o)
    Wow, da hast du tatsächlich noch einige Bücher gefunden, die ich so gar nicht auf dem Schirm hatte. Auf den 4. Teil vom Magisterium freue ich mich auch schon sehr und der Klappentext zu Resurrection klingt richtig gut! Ich wollte ja den Januar eigentlich mit Büchern vom SuB starten, aber dieser Vorsatz gerät schon jetzt stark ins Schwanken ;o)

    Ganz liebe Grüße
    sendet dir
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Tanja,

      auch ich wünsche dir ein frohes neues Jahr 2018! Ich hoffe, dass du gut "reingerutscht" bist. :)

      Es freut mich, dass ich noch ein paar neue Bücher für dich in meiner Liste habe. Ich finde es selbst auch immer wieder erstaunlich, was man alles so findet. Ich hatte z. B. keine Ahnung davon, dass nun die liebe Lou von "Ein ganzes halbes Jahr" in einer dritten Geschichte zu lesen sein wird! Das war meine Überraschung des Monats. *lach*

      Auf "Resurrection" freue ich mich schon. Wie ich ja geschrieben habe, ist das Buch vorbestellt, ich bin schon sehr gespannt darauf!

      Haha, oh ja, ich wollte nun auch meinen SuB angreifen, hatte mir sogar schon das Buch rausgesucht, was ich als nächstes lesen wollte, aber nun kommen doch wieder neue Bücher ins Haus. *g* Da bist du also nicht alleine. ;)

      Liebe Grüße an dich!
      Tessa

      Löschen
    2. Huhu Tessa :o)

      dass es einen dritten Band von Lou geben wird, wusste ich auch noch nicht. Ich fand den zweiten Teil der Reihe sehr gut. Allerdings habe ich ein wenig Bedenken, ob die Geschichte auch noch für einen dritten Teil reichen wird. Da bin ich auf jeden Fall schon sehr gespannt auf die ersten Meinungen.

      Ich bin gerade sehr beruhigt, dass es mir mit dem schon gleich frisch gebrochenen Vorsatz nicht alleine so geht. Magisterium wird nun bei mir einziehen :o) Mein Blick in den nächsten Monat hat gezeigt, dass wir weiterhin mit sehr guten Büchern rechnen können. Es wird schwer fallen da stark zu bleiben :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    3. Hallo meine liebe Tanja,

      ich habe den zweiten Band von Lou noch nicht gelesen, weil ich ein bisschen Bammel hatte, dass ich von einer Fortsetzung dieses wunderbaren ersten Teiles enttäuscht sein könnte. Da es jetzt aber auch einen dritten Teil geben wird, muss ich mir das noch mal überlegen. ;) Und es ist schon mal sehr gut zu lesen, dass du den 2. Teil gut fandest!

      Hihi, oh ja, mich beruhigt das auch sehr, dass ich nicht alleine meine Vorsätze breche. :D Und ich denke auch, dass es schwer fallen wird, da auch künftig stark zu bleiben. Ich kenne mich doch. *g*

      Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Sonntag Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche!

      Liebe Grüße
      Tessa

      Löschen
    4. Huhu Tessa,

      ich bin sehr gespannt, ob du den zweiten Band von Lou lesen wirst. Ich hoffe sehr, dass es dir genauso ergeht und dir die Geschichte gefallen wird. Allerdings bin ich da sehr zuversichtlich. Hast du von J. Moyes auch noch andere Bücher gelesen? Hast du einen Favoriten?

      Achja, die Sache mit den Vorsätzen ... Immerhin konnte ich auch schon ein paar umsetzen. Z.B. eine alte Sparte auf meinem Blog gleich mal im neuen Jahr wiederbeleben. Aber die Sache mit dem SuB ... ist gleich gescheitert! Ich war gestern shoppen und habe bei den Mängelexemplaren zwei Bücher einer Reihe entdeckt, die mir noch gefehlt haben. Der SuB ist wieder gewachsen! :o)
      ... Aber ... ich würde es wieder tun! XD

      Ich wünsche auch dir eine wunderschöne Woche.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    5. Huhu Tanja,

      ich bin selbst gespannt, ob ich den 2. Teil lesen werde. *lach* Aber diese Möglichkeit ist nun dank dir doch deutlich gestiegen. ;)

      Oh ja, ich durfte schon mehrere Bücher von Jojo Moyes genießen. "Eine Handvoll Worte", "Nachts an der Seine" und eben "Ein ganzes halbes Jahr". Auf dem SuB befinden sich noch "Im Schatten das Licht" und "Kleine Fluchten". Auf die freue ich mich auch schon sehr! Schwierig, da einen Favoriten rauszupicken. Mir haben sie wirklich alle drei gefallen, sie hat eben auch so eine wunderbare Art zu schreiben. ♥ Wie sieht es da bei dir aus? Hast du einen Favoriten von ihr? Und welche Bücher hast du schon gelesen?

      Hui, da sagst du was. Mängelexemplare sind gaaaanz gefährlich. Ich kaufe da immer Bücher ein, richtig schlimm! *lach* Welche Bücher hast du dir denn jetzt gegönnt?

      Liebe Grüße an dich!
      Tessa

      Löschen
  2. Hallo liebe Tessa!

    Toll, was uns da alles an buchigen Neuerscheinungen 2018 erwartet! Ich möchte ja unbedingt noch diesen Monat "Berühre mich. Nicht" beginnen, damit ich mir gleich die Fortsetzung besorgen und weiter lesen kann. Es schwärmen alle so von dieser Geschichte - da bin ich schon mega gespannt! :)

    Die Young Elites Reihe habe ich übrigens auch schon ins Auge gefasst. Allerdings überlege ich schon die ganze Zeit, ob ich sie im Original lesen soll, oder doch auf Deutsch. Mal sehen...

    Welche der Neuerscheinungen sind denn deine absoluten Favoriten? :)

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nina,

      das freut mich ja riesig, von dir zu lesen! Ich hoffe, dass es dir gut geht und du schöne Feiertage hattest. :)

      Oh ja, es kommen wirklich total schöne Bücher heraus. Ich habe auch schon ein bisschen gestöbert, was im Februar neu erscheinen wird, und da sind so tolle Bücher dabei, dass ich meinen Post am liebsten sofort schreiben würde. *lach* Ich kann es kaum erwarten, die euch zu zeigen. :D

      "Berühre mich. Nicht" habe ich auch noch nicht gelesen, möchte das aber auch irgendwann machen, denn auch ich habe schon so viel Gutes darüber gelesen. Ich drücke dir fest die Daumen, dass es diesen Monat bei dir klappt!

      Ja, die Young Elites-Bücher hören sich auch sehr gut an. Ich mag diese Art von Fantasy nämlich sehr gerne.

      Von den hier gezeigten Neuerscheinungen sind nun folgende vorbestellt: "Der Wortschatz", "Resurrection" und "Micky Holmes & Donald Watson". Wie du vielleicht gelesen hast, bin ich Disney-Comic-Sammlerin, da darf das letztgenannte natürlich nicht fehlen. ;) Auf die Bücher bin ich schon sehr gespannt!

      Liebe Grüße an dich!
      Tessa

      Löschen
  3. Liebe Tessa,

    Da hast du ja viele schöne Bücher aufgezählt, auf die ich auch schon sehr gespannt bin. Beispielsweise "Die Oleanderfrauen", Teil 4 der Magisterium-Reihe oder das Finale der Young Elites-Trilogie. "Resurrection" klingt auch interessant. Das muss ich mir gleich mal genauer anschauen. Und mit der Dämonenakademie-Reihe liebäugele ich auch schon länger.
    Meine Wunschliste für 2018 ist allerdings schon ziemlich lang. Es gibt einfach zu viele tolle Bücher!

    Danke auch für deinen netten Besuch bei mir. Du hast auch einen sehr schönen Blog. Da bleibe ich gern als Followerin da und werde gleich mal ein wenig stöbern.

    Sei lieb gegrüßt von Conny 💕😃

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Conny,

      das freut mich sehr, dass du hier als Followerin bleiben möchtest und heiße dich Herzlich Willkommen!

      Oh ja, es werden viele schöne Bücher in 2018 erscheinen, meine Wunschliste wird auch schon wieder gefüttert, wie könnte es auch anders sein. :D

      Liebe Grüße an dich!
      Tessa

      Löschen
  4. Hallo Tessa,
    ich bin durch Conny Blog auf deinen aufmerksam geworden. Da hast du dir ja schöne Bücher ausgesucht. Zu Hause wartet das Glück von Agnès Ledig - das ist mein absolutes Wunschbuch.
    Ich wünsch dir viele tolle LEsestunden in 2018.
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Hanne,

      oh, das freut mich riesig, dich hier begrüßen zu dürfen! Herzlich Willkommen!

      "Zu Hause wartet das Glück" ist bestimmt ein Herzensbuch, das ist mir beim Schreiben meines Posts auch ins Auge gefallen. :)

      Ich wünsche dir ebenso wunderbare Lesestunden in diesem Jahr! Jetzt husche ich mal zu dir rüber. :D

      Liebe Grüße
      Tessa

      Löschen
  5. Hallo Tessa,

    ich dachte, hier hätte ich schon kommentiert! tztz, Kopf schüttel!
    Na dann mal jetzt!
    Das ist ja mal eine Menge toller Bücher! Die Tochter der Toskana, Das Buch vom Meer und Kathedrale des Lichts sprechen mich sehr an.

    Eingezogen ist bei mir der Roman von Inusa: Die Chocolaterie der Träume. Schon allein beim Klang des Titels konnte ich nicht widerstehen! :-)

    Nun bin ich gespannt, welche Bücher du davon lesen wirst. Viele schöne Lesezeit und ein tolles Wochenende für dich,

    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Barbara,

      über deinen lieben Kommentar habe ich mich sehr gefreut!

      Ich finde auch, dass es wunderschöne Neuerscheinungen im Januar gab. Ich habe "Der Wortschatz" gelesen, was mich sehr verzaubert hat.

      Hihi ja, "Die Chocolaterie der Träume" hat wirklich einen sehr leckeren... äh, ich meine, ansprechenden Titel. ;) Konntest du das Buch schon lesen?

      Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend! Und wenn du in den Neuerscheinungen für den Februar stöbern möchtest: Den Post habe ich gerade veröffentlicht. :)

      Liebste Grüße an dich!
      Tessa

      Löschen

Über einen Austausch mit euch würde ich mich sehr freuen! Deshalb haut in die Tasten und lasst mich an euren Gedanken teilhaben! ✉