Dienstag, 7. März 2017

Rezension #1: GötterFunke - Liebe mich nicht von Marah Woolf

Jess möchte ihre Sommerferien zusammen mit ihren Freunden ganz entspannt in einem Sommercamp in den Rockys verbringen. Schon am ersten Tag passiert etwas Merkwürdiges: Jess begegnet im Camp den Personen, von denen sie noch kurz davor geträumt hat.

Bei diesen Personen handelt es sich um Cayden, Apoll und Athene. Jess fühlt sich von Cayden sofort angezogen, doch da Jungs bei ihr in diesem Sommer keine hohe Priorität haben, versucht sie Cayden aus dem Weg zu gehen.

Doch schon bald ist das ihre geringste Sorge: Denn in dem Camp passieren unerklärliche Dinge. Und Jess wird Zeuge von einem Wettstreit der Götter.
 

Marah Woolf entführt den Leser mit der Geschichte in die griechische Mythologie, die hervorragend recherchiert und sehr gut eingebaut wurde. Die meisten der Charaktere sind sehr liebenswert und das Buch hat sich so gut gelesen, dass ich es kaum aus der Hand legen wollte. Jetzt warte ich schon gespannt auf den 2. Teil der Trilogie.

Von mir gibt es für alle, die gerne Young Adult gemischt mit phantastischen Elementen lesen, eine klare Leseempfehlung. Und das Cover ist traumhaft schön, zudem ist der Einband in Leinenoptik gehalten, was das Ganze noch aufwertet.


Fünf Leser gibt es von mir für "GötterFunke - Liebe mich nicht".


Kommentare:

  1. Liebe Tessa,

    ich bin schon super gespannt auf das Buch. Schön, dass es Dir gefallen hat.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lilly!

      Ich bin schon gespannt, was Du zu dem Buch sagen wirst!

      Liebe Grüße
      Tessa

      Löschen
  2. Hallo liebe Tessa,

    vielen Dank für deinen lieben Besuch auf meinem Blog :) Schön, dass dir das Buch auch so gut gefallen hat :) Ich fand es auch echt super :) ♥ Ich freue mich schon total auf Band 2 :)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sunny!

      Vielen Dank für Deinen lieben Gegenbesuch!

      Ich freue mich auch schon sehr auf Band 2 und bin schon total gespannt, wie es da weitergehen wird. :)

      Auch Dir wünsche ich einen schönen Abend!

      Liebe Grüße
      Tessa

      Löschen
  3. Hallo liebe Tessa :)

    Bei mir steht das Buch auch schon auf der Wunschliste und deine Rezension hat mir jetzt richtig Lust gemacht, mir die Geschichte direkt ins Regal zu holen! Schön, dass dir das Buch so gut gefallen hat.

    Ich bleibe sehr gerne als neue Leserin ♥

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa!

      Es freut mich sehr, dass Du hierher gefunden hast! Dadurch habe ich nun Deinen wunderschönen Blog entdeckt, bei dem ich dann auch gleich auf den "Folgen"-Button gedrückt habe. :)

      Meine Rezension kann man mit Deinen tollen ja wirklich nicht vergleichen, aber es ist schön, dass ich Dir Lust auf das Buch gemacht habe. Wenn Du es gelesen hast, bin ich schon gespannt, was Du dazu sagen wirst.

      Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!

      Liebe Grüße
      Tessa

      Löschen
  4. Huhu Tessa,

    das Buch hatte ich erst auch lesen wollen, weil mich griechische Mythologie interessiert, aber eine Freundin, die meinen Geschmack ganz gut kennt, hat mir davon abgeraten - zu viel Geschmachte. Das ist nicht so meins. XD Aber freut mich, dass es dir gefallen hat. :) Ich werde von Marah Woolf wohl erstmal etwas anderes lesen.

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alica!

      Stimmt, geschmachtet wird schon einiges in dem Buch. ;)

      Ich selbst lese auch gerne Liebesromane, daher passt es gut für mich.

      Welches Buch von Marah Woolf würdest Du gerne lesen? Für mich war ja "Götterfunke" das erste Werk von ihr, das ich gelesen habe.

      Ich wünsche Dir einen schönen Abend!

      Liebe Grüße
      Tessa

      Löschen
    2. Ich möchte unbedingt die "Bookless"-Trilogie von ihr lesen. Die steht schon seit Jahren auf meiner Wunschliste, aber irgendwie habe ich es noch nicht geschafft. Dieses Jahr erscheint die Reihe aber auch im Oetinger-Verlag, da komme ich dann bestimmt endlich dazu. :)

      Löschen
    3. Ja, die würde ich auch noch gerne lesen. Wenn es in einem Buch über Bücher geht, hat das schon mal eine starke Anziehungskraft auf mich. ;) Ich denke, ich werde dann auch zuschlagen, wenn sie im Oetinger-Verlag erschienen sind.

      Löschen