Samstag, 4. März 2017

Ich lese #1 - Die Zeitfalte





Ich freue mich schon sehr auf mein nächstes Buch. "Die Zeitfalte" von Madeleine L'Engle habe ich bereits als Jugendliche gelesen. Damals habe ich das Buch in unserer örtlichen Bücherei entdeckt und fand die Geschichte so toll, dass ich es noch mehrmals ausgeliehen habe, bevor die Bücherei dann leider schloss.





Jahre später ist es mir dann wieder eingefallen und ich musste es mir sofort kaufen. Außerdem landeten so auch die Nachfolger "Der Riss im Raum", "Durch Zeit und Raum" und "Die große Flut" in meinem Bücherregal.

"Die Zeitfalte" wurde schon 1962 geschrieben und hat 192 Seiten.

Kommentare:

  1. Ich habe bei amazon gerade gelesen, dass es mehr als 10 Millionen mal verkauft wurde und so zu den erfolgreichsten Büchern gehört. Warum ist es dann nur an mir vorbei gegangen?Und warum wurde es dann nicht mehr neu aufgelegt? *grübel* Auf jeden Fall viel Spaß. Hört sich gut an.
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gerade gesehen, dass es 2013 noch mal aufgelegt wurde. Die 10 Millionen überraschen mich aber auch gerade, im positiven Sinn! Aber es ist auch ein tolles Buch. Es hat mich schon damals als Jugendliche verzaubert.♥

      Löschen
    2. Ja, aber nur als Graphic Novele.

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
    3. Stimmt, jetzt habe ich es auch gesehen. :)

      Löschen
  2. Viel Spaß beim Lesen. Ist bestimmt ein tolles Buch ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja, ich kann das Buch wirklich empfehlen.

      Löschen

Über einen Austausch mit euch würde ich mich sehr freuen! Deshalb haut in die Tasten und lasst mich an euren Gedanken teilhaben! ✉