Sonntag, 1. Oktober 2017

Was ich noch sagen wollte #9

Ihr Lieben,

ich wollte euch kurz Bescheid geben, dass ich die nächsten Tage weniger Zeit für den Blog haben werde. Ich habe einen schwereren Krankheitsfall in der näheren Verwandtschaft und war auch jetzt schon am Wochenende viele Stunden im Krankenhaus.

Ich werde natürlich versuchen, so bald wie möglich auf eure lieben Kommentare zu antworten und bitte euch nur um etwas Geduld.

Danke!

Liebe Grüße

                                 Eure

Neuerscheinungen Oktober 2017 - Winter- und Weihnachtsspecial


❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️

🐧 Winter- und Weihnachtsspecial 🎄

Im Oktober erscheinen auch einige Bücher für die kalte Jahreszeit, die ich euch hier zeigen möchte:


Samstag, 30. September 2017

Neuerscheinungen Oktober 2017


Hallo meine Lieben,

auch der Oktober wartet wieder mit vielen tollen Neuerscheinungen auf. Hier möchte ich euch einige davon vorstellen. Die Winter- und Weihnachtsbücher erhalten morgen oder übermorgen einen separaten Post, denn auch in dem Bereich gibt es viele Neuerscheinungen.

Viel Spaß beim Stöbern!


Freitag, 29. September 2017

Show it Friday #14

An diesem bei uns sonnigen Freitag ist es natürlich wieder Zeit für den "Show it Friday" von Jenny von Seductive Books und Sunny von Sunny's Magic Books. Die Aktion findet heute bei Jenny statt.

Die heutige Frage lautet:

Zeige ein Buch mit orientalischem Flair

Mittwoch, 27. September 2017

Mystery Blogger Award

Ich freue mich riesig, dass ich von der lieben Suse von Suses Buchtraum für den Mystery Blogger Award nominiert wurde! 


♥ Vielen, vielen Dank, liebe Suse! ♥

Der Blogger Award wurde von Okoto Enigma ins Leben gerufen.

Sie selbst sagt dazu:

**************************************************************
I created the award because there are a lot of amazing blogs out there that haven’t been discovered, yet. And, most of these blogs deserve recognition. For that reason, I decided to create my own award; and nominate people who can also nominate others; and so on. This is one of the best ways to create a friendly community and build a link between bloggers in the blogosphere; as everyone gets nominated and they too can spread the fun by nominating more people for the award.
**************************************************************

Folgende Regeln gibt es bei diesem Award:
  1. Nenne den Schöpfer des Awards und setze einen Link auf den Blog.
  2. Platziere das Award Logo oder Bild in Deinen Post.
  3. Danke der Person, die Dich nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Post.
  4. Erzähle Deinen Lesern 3 Dinge von Dir selbst.
  5. Beantworte die Fragen des Nominierenden.
  6. Nominiere selbst 10-20 Blogger.
  7. Frage Deine Nominierten 5 originelle Fragen Deiner Wahl.
  8. Teile 5 Links zu Deinen besten Blogposts.
  9. Benachrichtige Deine Nominierten, indem Du in Ihrem Blog kommentierst.

Dann fange ich mal mit den drei Dingen über mich an:

1. Ich bin eine Romantikerin. Ich kann es nicht mehr leugnen, es ist einfach so. Ich lese gerne romantisch, ich sehe gerne romantisch, ich höre gerne romantisch und ich stehe im echten Leben auf Romantik. ♥ Deshalb bin ich im Moment am überlegen, ob ich meinem Blog noch einen entsprechenden Zusatz gebe. Nicht in der url, die soll so bleiben, aber einfach als Namen. Natürlich nicht so etwas wie "Die romantische Tessa Jones" - es sollte schon originell sein. Bis jetzt ist mir aber noch nichts eingefallen. ;)

2. Ich habe anscheinend noch das Sammler-Gen unserer Vorfahren im Blut. *lach* Ich sammelte schon immer gern. Als Kind die panini-Sammelalben oder Ü-Ei-Figuren, jetzt hat sich mein Gebiet erweitert. Ihr wisst ja schon, dass ich auch lange Micky Maus gesammelt habe, doch auch das ist noch nicht alles. Ich habe etwa vier Jahre lang auch My little Ponys aus der 1. Generation (also die Ponys aus den Jahren 1982 bis 1995) gesammelt.

3. Wegen einer Ohrenkrankheit, die ich als Teenagerin an beiden Ohren hatte, trage ich nun seit kurzem Hörgeräte. Ich komme aber super damit klar. :)

Dann kommen jetzt auch schon Suses ganz tolle Fragen an die Reihe:

1. Hast du einen Talisman/Glücksbringer ? Und wenn ja was ist das für einer ?
Nein, ich habe keinen Glücksbringer, was aber eigentlich schade ist.

2. Hast du ein Haustier ? Wenn ja was für eins und wie heißt es ?
Ja, ich habe einen Hund. ♥ Einen Mischling, der am Wochenende 2 Jahre alt wird. Er heißt Benji.

3. Welches war dein schönster Urlaubsort ?
Oh, da muss ich mehr als einen nennen, denn ich reise sehr gerne und habe dementsprechend schon viele tolle Urlaubsorte gesehen. Aber eingeprägt haben sich Cancun in Mexiko, Antalya in der Türkei und Paris.

4. Liest du Bücher mehrfach ? Wenn ja, welche hast du schon mehr als einmal gelesen ?
Früher habe ich das. Meine "Power Girls" und die "Hausgespenst"-Reihe habe ich mehrmals gelesen, auch die Fantasy-Bücher von Wolfgang und Heike Hohlbein. Da ist "Unterland" mein am häufigsten gelesenes Buch, und das gehört bis heute zu meinen Lieblingsbüchern. Jetzt komme ich leider nicht mehr wirklich zum re-readen, was sehr, sehr schade ist. Denn natürlich gibt es auch jetzt Geschichten, die ich gerne öfter lesen würde. 

5. Liest du auch Bücher in anderen Sprachen ?
Nein, gar nicht. Mein Englisch ist zu schlecht dazu. Dabei gibt es durchaus Bücher, die ich sehr gerne mal im Original lesen würde, z. B. "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen. Aber das tue ich mir besser nicht an. ;)

Und nun kommen wir zu den Blogs, die ich nominiere:

1. Die liebe Lilly/Petrissa vom Hundertmorgenwald 
2. Die liebe Lee von LeesBücher!
3. Die liebe Svenja von Bücherregalschätze
4. Die liebe Sabrina von FallingAngels Allerlei
5. Die liebe Tarika von Tarikas Orbit

Und das sind meine fünf Fragen an euch:

1. Welches Schulfach mögt oder mochtet ihr überhaupt nicht? Und warum?
2. Wenn ihr in ein früheres Jahrhundet reisen müsstet, welches wäre das?
3. Was glaubt ihr - sind wir alleine im Universum?
4. Habt ihr als Kind schon gelesen oder seid ihr erst später dazu gekommen?
5. Viele Leute, die gerne lesen, schreiben selbst auch Geschichten. Gehört ihr dazu?

Dann gilt es noch, fünf meiner besten Blogposts zu verlinken. 

Ich nehme dafür einfach meine Statistik und die Seitenaufrufe. Ob diese Beiträge die besten meines Blogs sind, sei mal dahingestellt *lach*. Der Blick in die Statistik zeigt mir, dass das obere Feld sehr eng ist, was die Seitenaufrufe anbelangt. Aber diese hier stehen an den ersten fünf Stellen:


Es hat mir großen Spaß gemacht, hier mitzumachen! Und bin jetzt schon auf eure Posts gespannt. :)

Liebe Grüße an euch!


Cover Theme Day #3

Die Mitte der Woche ist angebrochen und es ist wieder Zeit für den Cover Theme Day von Charleens Traumbibliothek. Da möchte ich sehr gerne wieder mitmachen. :)

Das heutige Thema lautet:

Zeige ein blaues Cover


Rezension #11 - Liebe zwischen den Zeilen von Veronica Henry


  • Autor: Veronica Henry
  • Taschenbuch: 368 Seiten
  • Verlag: Diana Verlag 
  • Erscheinungstermin: 14. August 2017
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453359305
  • ISBN-13: 978-3453359307
  • Originaltitel: How To Find Love in a Bookshop
Emilia Nightingale erbt nach dem Tod ihres Vaters Julius dessen Buchhandlung, in der sie aufgewachsen ist und unterbricht deshalb ihr Dasein als Weltenbummlerin. Sie kehrt in ihre Heimatstadt Peasebrook zurück, in der die Buchhandlung Nightingale steht. Emilias Mutter starb früh, doch Julius war ein toller Vater und ein leidenschaftlicher Buchhändler. Doch leider war er kein Geschäftsmann - die Buchhandlung steht kurz vor dem Ruin, wie Emilia schon nach kurzer Zeit erfahren muss. Während sie sich Sorgen um den Fortbestand des Buchladens macht, lernt sie nach und nach die Menschen kennen, für die die Buchhandlung mehr als das war: Nämlich ein Ort, wo sie immer willkommen waren, und wo Julius für jede Lebenslage das passende Buch fand. Sie erfährt, dass ihr Vater ein sehr beliebter Mann gewesen ist. Und auch ihr bedeuten Bücher und die Buchhandlung sehr viel, nur ist die Frage: Wird sie sie retten können?